20.10.2013

P 6807: 1099.14 + 4230 + 3145 + 5601 + 3164 + 3120 + 3146 + 2104, kurz vor Schwadorf, wo sich der Nebel schon langsam auflöst.

Kurz vor Klangen konnte der Zug schon die volle Sonne genießen.

Kurz nach Hofstetten-Grünau:

Ausfahrt Rabenstein:

Zwischen Tradigist und Kirchberg war es hingegen noch schattig ...

so auch bei Loich:

In Wienerbruck-Josefsberg erwartet uns eine wolkenloser Himmel.

Bei der Einfahrt Mariazell pfuschten leider ein paar Wolkenfetzen dazwischen und so wirkt die Lok nur mattsonnig.

Bei der Rückfahrt nach Gösing als P 6806 war in Wienerbruck-Josefsberg das Licht leider noch nicht ganz optimal.

Hier der Zug beim Umsetzen in Gösing auf das andere Gleis:

Weils so schön ist, die Fahrt nach Mariazell (P 6811) wieder mal am Klausgrabenviadukt.

P 6813: 2095.10 + 4221 + 3167 + 3205, Saugrabenviadukt

P 6810 bei der Rückfahrt nach St.Pölten aus der klassischen Perspektive am Saugrabenviadukt.

 

Nach oben