30.11.2010

Der REX 6807 wurde am 30.11.2010 von der 1099 010 bespannt. Hier der Zug kurz nach Kirchberg.

Auch der R 6804 wurde von einer braunen 1099 gezogen. In diesem Fall war es die 1099 007, die ich kurz vor Kirchberg ablichten konnte.

Der R 6833 bestand aus einer drei-teiligen Jaffa-Garnitur (4221 + 3257 + 3241) und wurde von der 2095 013 (blutorange) bespannt.

Da aktuell beide 4090 untauglich sind, wird auch der R 6806 mit einer 1099 + Klassen geführt. Am 30.11.2010 war es die 1099 001, die den Zug bestehend aus 4240 + 3141 + 3121 + 3140 zog.

 

Der R 6813 wurde von der 1099.002 bespannt, welche den 4108, 3120, 3159 und den 3113 am Haken hatte.

Man könnte fast meinen, es handelt sich um den Adventsonderzug.

Die Rückleistung des R 6833 ist der R 6836, hier im Bhf. Kirchberg.

Den R 6835 , bestehend aus einer reinen Valousek-Garnitur, zog die 1099 008.

Beim R 6837 war es schon sehr dämmrig. Deshalb fotografierte ich den Zug mit der Funktion Langzeitbelichten.

Und noch eins von der Abfahrt ...

Nach oben