Hoch der 1.Mai!

- hieß es am 1.Mai 2011 auf der Mariazellerbahn wieder, denn fast alle Fahrzeuge wurde mit Tafeln geschmückt. Ein besonderer Tag für die Mariazellerbahn, da auch die Mh.6 die erste Ausfahrt des heurigen Jahres hatte.

Beginnen wir mit dem R 6805: Er wurde von der geschmückten 1099.001 bespannt und wurde mit dem Gesellschaftswagen verstärkt.

Leider war es im Tal ziemlich nebelig!

In Winterbach erwartete uns strahlender Sonnenschein!

Danach fuhren wir zurück nach Schwarzenbach, um den ebenfalls geschmückten Ötscherbären mit der 1099.013 zu fotografieren.

Leider begann es dann, wie im Wetterbericht vorausgesagt, zu regnen. Deshalb warteten wir gleich hier auf die Mh.6. Zum Glück ließ der Regen ein wenig nach.

In Laubenbachmühle legte sie einen kurzen Aufenthalt ein, um Wasser nachzufüllen.

In der Zwischenzeit begaben wir uns nach Erlaufklausee, um sie bei der Reithbauerwiese abzulichten.

Vorher kam aber noch der R 6804, den der Sonderzug in Annaberg kreuzte.

Für den R 6811, der leider aus einem 4090er bestand, gingen wir zurück zur Kuhgrabenbrücke.

Der Regen setzte nun auch hier ein, trotzdem fotografierten wir den R 6812 in Annaberg.

Auch die 2095 015, die den R 6813 bespannte, war geschmückt.

Besonders interessant war der R 6856, den er bestand aus der Lok + Garnitur des R 6813 und aus dem Sonderzug. Trotz strömenden Regens fotografierten wir ihn am Saugrabenviadukt.

Das letzte Foto des heutigen Tages: Die Mh.6 bei der EK zwischen Schönau- und Natterstunnel.

Nach oben